Vom finanziellen Schutz zum finanziellen Reichtum

von Siegfried Reitberger

1. Schritt: Treffe die wichtigsten Finanzentscheidungen Deines Lebens

- Hast Du die Entscheidung getroffen, ein Investor und nicht nur ein Verbraucher zu sein?

- Hast Du einen konkreten Prozentsatz Deiner Einkünfte festgelegt, den Du in Deinem persönlichen "Wohlstandskonto" investierst?

- Hast Du einen Eingabe- und Ausgabenplan erstellt, damit Du erkennst, wie Du zu Deinem finanziellen Reichtum kommst?

- Kennst Du Deine notwendige Rendite und Dein notwendiges Vermögen, ab wann Du finanziell frei bist?

 

2. Schritt: Werde zum Insider: Lerne die Regeln, bevor du mitischt

- Hast Du Dir überlegt, an welchen Stellen Du Geld sparen könntest?

- Steigerst Du Dein Einkommen und hast Du Wege gefunden, um für andere einen höheren Mehrwert zu erzeugen?

- Kennst Du die Auswirkungen von 1 gegenüber 3 Prozent Gebühren auf Dein Endvermögen?

- Musst Du hohe Risiken eingehen, um hohe Gewinne zu erzielen?

- Änderst Du Dein Leben, steigerst Du Deine Lebensqualitätund hast Du einmal in Erwägung gezogen, an einen anderen Ort zu ziehen, um Deine Lebensqualität zu verbessern?

 

3. Schritt: Treffe die wichtigsten Investmententscheidungen Deines Lebens

- Hast Du entschieden, wie Du ein Vermögen aufteilen wolltest, sodass Du nicht zu viel Geld in eine Assetklasse investierst und hohe Verluste riskierst?

- Hast Du festgelegt, welchen Anteil Du auf sichere Anlagen verwendest und in welche konkreten Investmentinstrumente Du investieren wolltest, um bei geringem Risiko eine sichere Rendite zu erzielen?

- Hast Du Deine wahre Risikotoleranz bestimmt?

- Hast Du Deinen Cashflow analysiert und Dir überlegt, welche Rolle er bei der Entscheidung spielt, eher konservativ oder eher aggressiv zu investieren?

- Hast Du das Verhältnis sichere und riskantere Anlagen festgelegt und die Risikogewichtung(!) ausgedrückt? Wird es 50/50, 70/30, 30/70, 100/0 sein?

 

4. Schritt: Erstelle Dir Deinen Einkommensplan für Leben

- Hast Du sichergestellt, dass dir an Deinem Lebensabend nicht das Geld ausgeht?

- Hast Du Dir einen Plan für ein garantiertes lebenslanges Einkommen erstellt?

- Hast du recherchiert, welches zukünftige Einkommen Du für bereits 300,00 € im Monat erhalten könntest?

 

5. Schritt: Tue es, genieße es und teile es mit anderen!

- Bist Du überzeugt,dass die Zukunft großartig wird?

- Hast Du dir selbst das ultimative Geschenk gemacht - die Selbstverpflichtung und das Engagement, hier und jetzt reich zu sein, und nicht erst irgendwann in der Zukunft - indem Du es Dir zur täglichen Angewohnheit machst, die Dinge zu wertschätzen, die Du bereits besitzt, und auf diesem Erfolg aufbaust?

- Würdest Du Erwartungen gegen Wertschätzung und Dankbarkeit eintauschen? Hast Du Dich auf ein Leben der ständigen Fortschritte verpflichtet? Fortschritte bedeutet Zufriedenheit. Leben bedeutet Wachstum, Weiterentwicklung und Geben.

- Hast Du herausgefunden, wem oder was Du in diesem Leben dienen solltest und wie Dein höherer Lebenszweck lautet? Hast Du begonnen, über Dein Vermächtnis nachzudenken?

- Hast Du beschlossen, mit Deinem Kleingeld einen massiven Beitrag zur Veränderung der Welt zu leisten? Wenn ja, dann Spende hier und jetzt, Leben zu retten, während Du gleichzeitig Dein eigenes Leben in vollen Zügen zu genießen.

- Verkörper Du die Wahrheit, die Dich in diesem Moment reich macht: das Geheimnis lautet, dass leben geben bedeutet.

 

 

Zurück